Herzlich Willkommen beim SC Teutonia von 1910 e.V. in Altona!

Frischer Wind in der Fußballabteilung

 

Teutonia 10 vermeldet frischen Wind im Herrenfussballbereich. Sowohl die Ligamannschaft als auch die 2. Herren, die ebenfalls in der Kreisliga spielt, bekommen junge und motivierte Trainergespanne, die in der neuen Saison in enger Abstimmung miteinander zwei robuste, spielstarke Mannschaften bilden und weiterentwickeln möchten. Für die Ligamannschaft konnte man Robert Stöckigt (35) mit seinem Co-Trainer Deniz Avcı (35) gewinnen. Beide standen zuletzt gemeinsam in der Kreisklasse bei UH Adler III an der Seitenlinie und konnten zuvor in Stade und Buxtehude erste Trainererfahrung sammeln. Der gelernte Sportwisschaftler und praktizierende Sporttherapeut Stöckigt spielte zu seine aktiven Zeit selbst höherklassig (u.a. in Buxtehude und bei Arminia Hannover) und hat sich bereits durch Trainings- und Spielbeobachtung und in Einzelgesprächen einen genauen Überblick über die Kader gemacht.

Kurioserweise kommt auch das neue Trainerteam der 2. Herren aus derselben Staffel vom HSV 6. Jerzi Kopij (38) und Jaime Ramirez (37) haben ebenfalls zu aktiven Zeiten von der Kreis- bis zur Oberliga in sämtlichen Ligen Hamburgs gespielt und machten ihre ersten Erfahrungen im Trainergeschäft als Spielertrainer bei Hammonia Hamburg. Auch bei Kopij und Ramirez ist man sich bei Teutonia 10 sicher, zwei super Typen gefunden haben, die auch menschlich super zum Verein passen und die zweite Mannschaft zu einem erfolgreichen Unterbau für die Ligamannschaft entwickeln können. Über die gesamte Saison hinweg sollen beide Mannschaften eng zusammenarbeiten. Von den aktuellen Kadern bleiben bis auf zwei, drei Ausnahmen alle Spieler dem Verein erhalten. Trotzdem ist man auf der ein oder anderen Position noch auf der Suche nach Spielern, die sportlich und menschlich in das Mannschaftsgefüge passen. Deswegen können interessierte Spieler gerne Kontakt mit den Trainern aufnehmen.

Von den aktuellen Kadern bleiben bis auf zwei, drei Ausnahmen alle Spieler dem Verein erhalten. Trotzdem ist man auf der ein oder anderen Position noch auf der Suche nach Spielern, die sportlich und menschlich in das Mannschaftsgefüge passen. Deswegen können interessierte Spieler gerne Kontakt mit den Trainern aufnehmen:

 

1. Herren - Robert Stöckigt - 0176/21743466

2. Herren - Jerzi Kopij - 0152/26894140

Jugendversammlung am 10.6.2018 um 15.00 Uhr

 

Die Vereinsjugendwart lädt alle Jugendlichen des SC Teutonia von 1910 e.V. am 10.6.2018 um 15.00 Uhr zur Jugendversammlung in das Vereinshaus (Max-Brauer-Allee 121) ein.

 

Die Agenda kann HIER eingesehen werden.

Teutonia Sommerfest am 2.6.2018

 

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder mit allen Vereinsmitgliedern, Nachbarn, Kooperationspartnern und Interessierten das Teutonia 10 Sommerfest feiern. Dazu laden wir euch alle zum 2.6. ab 10 Uhr auf unseren Rasenplatz an der Max-Brauer-Allee ein.

 

Neben einem Flohmarkt wird es wieder verschiedene Kinderaktionen sowie eine Capoeira-Aufführung geben. Außerdem wird es jedem Besucher möglich sein, sich über unsere Abteilungen und unsere Kooperationspartner zu informieren. Gemeinsam mit Viva con Agua haben wir einen Spendenlauf organisiert, bei dem sich Jung und Alt für einen guten Zweck ins Zeug legen können.

 

Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt. Und zwischendurch können einige unserer Jugendmannschaften bei ihren Meisterschaftsspielen auf dem benachbarten Kunstrasenplatz angefeuert werden.

 

Für einen reibungslosen Ablauf sind wir natürlich auf die helfenden Hände vieler Einzelner angewiesen und sind froh über jede Person, die entweder morgens beim Aufbau ab 9 Uhr, tagsüber als Aufpasser bei Kinderaktionen oder abends ab 19 Uhr beim Abbau helfen kann.

Unterstützer mögen sich bitte in die Helferlisten im Clubhaus oder über das folgende Formular in die Helferliste eintragen: http://bit.ly/T10-Sommerfest18-Helfer

 

Anmeldungen für den Flohmarkt sind über den folgenden Link möglich: bit.ly/T10-Flohmarkt

 

Wir hoffen auf tolles Wetter und einen schönen Tag mit euch!

 

Wir gratulieren unserer 2. Damen-Handball-Mannschaft zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Kreisliga

Hermann, Lucie, Tina, Jenny, Sarah, Britt

Melli, Brini, Anika, Steff, Jessi, Kathrin

Fußballabteilungsversammlung am 6.4.2018 um 19.30 Uhr

 

Die Fußballabteilung lädt alle Fußballer des SC Teutonia von 1910 e.V. am 6.4.2018 um 19.30 Uhr zur diesjährigen Abteilungsversammlung in das Vereinshaus (Max-Brauer-Allee 121) ein.

„Wir brauchen Macher“


Anne Otten und Timo Hall haben als Sportkoordinatoren des Hamburger Sportbundes ein
erfolgreiches Fußballprojekt bei Teutonia 10 entwickelt

Angenehm unverschnörkelt ist die Sprache, in der „Herzliches Lokstedt e.V“ mit Datum 3. November
2017 unter dem Programmpunkt „Sport“ auf der Website für eines seiner Angebote wirbt: „Fußball
bei SC Teutonia 10 mit 12 Flüchtlingen, 3 Migranten und 5 Einheimischen“. Dazu ein Bild – Fußballspieler, Kunstrasen, Flutlicht. Ein Ball fliegt. Beleuchtete Wohnzimmer im ...

 

Text: HSB/Frank Heike

Foto: HSB/ Frank Molter

www.willkommen-im-sport.de

 

[hier weiterlesen]

In stiller Trauer um Garip Ercin, Trainer unserer 2. Seniorenmannschaft

Mit tiefer Bestürzung haben wir am Samstag, 20.1.2018, die Nachricht vom plötzlichen und unerwarteten Tode unseres langjährigen Vereinsmitgliedes und aktuellem Trainer unserer 2. Seniorenmannschaft, Garip Ercin, entgegen nehmen müssen. Der SC Teutonia von 1910 verliert mit Garip ein stets engagiertes und lebensfrohes Mitglied. Unser herzliches Beileid gilt der ganzen Familie. Wir fühlen mit euch und euren Angehörigen. Kraft, Mut und Zuversicht mögen euch stets begleiten.

 

Die Beisetzung findet statt am 26. Januar 2018 um 13:15 statt.

Adresse : Kapelle 2
August Bebel-Str 205
21029 Hamburg (Bergedorf)

T10-Mitgliederversammlung am 17.11.2017 um 19.00 Uhr

 

Der Vorstand lädt alle Mitglieder des SC Teutonia von 1910 e.V. am 17.11.2017 um 19.00 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Aula Schule Haubachstraße ein.

 

Die Agenda kann HIER eingesehen werden.

'Teutonia 10 International' mit erster erfolgreicher Turnierteilnahme

 

Unsere Integrationsmannschaft "Teutonia 10 International" konnte nur wenige Monate nach Gründung einen ersten Achtungserfolg beim Hansen Cup, einem Kleinfeldturnier für Hobbymannschaften feiern. Für die Mannschaft, die ungefähr in gleichen Teilen aus Flüchtlingen und Einheimischen besteht, waren es die ersten Spiele außerhalb des Trainings.

Dass die Mannschaft bereits über einen tollen Mannschaftsgeist und viel Moral verfügt, zeigte sich bereits im zweiten Turnierspiel, als man einen 0:1 Rückstand noch in einen 2:1 Sieg drehen konnte. Am Ende sprang ein guter fünfter Platz heraus.
 
Insgesamt war das Turnier für uns alle ein super Erlebnis! Tolle Stimmung, ein ganz fairer Umgang aller Mannschaften miteinander und richtig viel Spaß. Ein umfassender Turnierbericht befindet sich auf unserer Website.
 
Wer Interesse hat, kann ganz einfach Freitags um 18:30 Uhr beim Training vorbeischauen. Wir suchen vor allem noch einheimische Mitspieler, um eine besonders integrative Mannschaft aufzubauen.

Capoeira-Aufführung war der Höhepunkt des Teutonia-Sommerfestes

 

Am Pfingssonntag war es nun endlich soweit. Unser Sommerfest lockte bei strahlendem Sonnenschein verteilt über den Tag 550 Besucher auf den Rasenplatz an der Max-Brauer-Allee.

 

Mitglieder, Nachbarn und andere Interessierte schlenderten über den Flohmarkt, lagen auf dem Rasen und genossen die Sonne und die Musik vom DJ und informierten sich über den Verein und die Anlage während die Kinder sich auf einer Hüpfburg und Rollenrutsche vergnügten. Ein Glücksrad und Torwandschießen sorgte für zusätzliche Spannung. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Gewinnern, die sich über UCI-Kinogutschein, Lego, Holzspiele, Ferngläser und andere Gewinnen freuen konnten.

 

Höhepunkt des Festes war sicherlich die Capoeira-Aufführung, geleitet von Vereinsmitglied und Leiter der Capoeira Abteilung Joel Dias, der erneut über das ganze Pfingstwochenende einen internationalen Capoeira-Workshop in Hamburg ausrichtete und dazu Mestres aus der ganzen Welt zu Besuch hatte.

 

Ca. 40 Helfer aus dem Vereinsumfeld sorgten von morgens an trotz anfänglichen Starkregens für einen entspannten und reibungslosen Ablauf des Festes. An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön an alle Beteiligten.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf eine Wiederauflage im nächsten Jahr!

 

Vielen Dank an Heiko Eggers für die Bereitstellung der Fotos

"Fußball verbindet" - Flüchtlingsfußball bei Teutonia 10

 

Ab sofort wird bei uns an der Allee mittwochs von 20:00 – 21:30 Uhr unter dem Motto „Fußball verbindet“ fleißig gekickt.

 

Alle - Flüchtlinge, Migranten und Einheimische - ab 16 Jahren heißen wir herzlich willkommen zum gemeinsamen Training.

 

In Kooperation mit Herzliches Lokstedt e.V. und Förderung durch den Hamburger Sportbund haben wir gemeinsam ein offenes Fußballangebot geschaffen, um das interkulturelle Zusammenleben und die Integration in unserer schönen Hansestadt zu fördern. Denn nur bei regelmäßigen Begegnungen lernt man sich gegenseitig kennen.

 

Mannschaftssportarten wie Fußball sind dafür bestens geeignet, da Sprache und kulturelle Unterschiede kaum eine Rolle spielen und gegenseitiger Respekt und Teamgeist gelebt werden. Somit ist „Fußball verbindet“ für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung, die dazu auch richtig Spaß macht und Freundschaften entstehen lässt. 

 

Profitierend von den Erfahrungen unseres Kooperationspartners starten wir gerade und suchen noch weitere Helfer, um auch bei uns eine echte Erfolgsgeschichte zu schreiben.

 

Du möchtest dich bei "Fußball verbindet" einbringen und mittrainieren? Dann schau einfach mittwochs mal am Platz vorbei. Idealerweise meldest du dich vorher unter integration(at)teutonia10.de an.

 

Übrigens – gern weitersagen!

  • Fußball für Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahren
  • für Flüchtlinge, Migranten & Einheimische
  • mittwochs von 20:00 – 21:30 Uhr
  • Kunstrasenplatz (draußen)
  • bei SC Teutonia von 1910 e.V., Max-Brauer-Allee 121 (Ecke Bodenstedtstraße)
  • Bushaltestelle Gerichtstraße (Linien: 15, 20, 25, 183, 600)
  • Sportsachen, möglichst Turnschuhe oder sonst flache Halbschuhe und Trinken mitbringen

 

Wir freuen uns auf Fußballer aus aller Welt und ganz Hamburg!

 

Beste Grüße,

Timo H.

Unsere Jugendfußballabteilung sucht neue Trainer und Betreuer

 

Liebe Websitebesucher,

 

vielen Kindern und Jugendlichen bietet Teutonia 10 ein sportliches zu Hause, aber es könnten noch viel mehr sein. Fast täglich erhalten wir Anfragen von Eltern, deren Kinder Fußball spielen möchten. Leider sind unsere Mannschaften so voll, dass wir ohne neue Trainer und Betreuer in den Altersklassen 2008 - 2012 keine weiteren Kinder aufnehmen können.

 

Wenn aber Du Interesse hast, eine Jugendmannschaft zu übernehmen, oder jemanden kennst, der in Frage kommen könnte, melde dich gerne bei uns. Auch Betreuer, die die bereits aktiven Trainer unterstützen, würden sehr helfen. Diese Bitte richtet sich auch insbesondere an Eltern, die noch auf der Suche nach einem Verein für ihre Kinder sind.

 

Wir besprechen gerne telefonisch, welche konkreten Möglichkeiten es gibt und stehen bei Fragen zur Verfügung.

 

Eltern, die einen Fußballverein für Ihre Kinder suchen, nutzen bitte das folgende Formular, um sich in die Interessentenliste einzutragen: https://goo.gl/forms/cV459bK7iUjEpYoA3

 

Dennis Hegel

Jugendleiter

0152-22708248

dennis.hegel@teutonia10.de

 

 

Tim Heicks

2. Vorsitzender

0151-26822089

tim.heicks@teutonia10.de

 

Teutonia 10 wünscht allen Mitgliedern einen tollen Start ins neue Jahr!

Geschenk-Ideen für Weihnachten - neuer Teutonia10-Shop

 

Versandart Garantierte Lieferung zu Weihnachten bei Bestellung
Standard bis spätestens 19.12.2016, um 23:59 Uhr
Express bis spätestens 21.12.2016, um 23:59 Uhr

Hansa I gewinnt Finale des Allee-Pokals 2016 und viel Andrang am Teutonia Stand auf der Altonale

 

Das Wochenende 16. und 17. Juli war für viele Teutonen gleich doppelt im Kalender markiert. Zunächst einmal kam es am Samstag auf dem Kunstrasenplatz an der Max-Brauer-Allee zu den Platzierungsspielen des diejährigen Allee-Pokals. Hansa I konnte sich in einem einseitigen Finale sehr deutlich mit 4:1 gegen Komet Blankenese durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 unterlag leider die Teutonia10-Liga-Mannschaft knapp mit 3:2 dem HEBC. Teutonias Zweite konnte nach Nichtantritt des Gegners im Platzierungsspiel kampflos den 5. Platz für sich verbuchen.

 

Neben dem Allee-Pokal war Teutonia 10 an beiden Wochenendetagen auch auf der Altonale mit einem Stand in der Kleinen Brunnenstraße vertreten. An beiden Tagen herrschte große Betriebsamkeit, insbesondere dank des Teutonia-Glücksrads, das mit vielen attraktiven Gewinnen für Interesse bei Klein und Groß sorgte. Die Verlosung der Hauptgewinne (2x Kinotickets für Kinder und 1x Fahrt mit einem Lamborghini für Erwachsene) wird im Laufe der folgenden Woche geschehen. Die Gewinner werden telefonisch oder per Mail benachrichtigt. Neben dem Gewinnspiel gab es leckeren Kuchen und Informationen über die verschiedenen Abteilungen des Vereins. Diejenigen, die sich in die Interessenlisten für die jeweiligen Sportarten eingetragen haben, sollten in Kürze weitere Informationen zugesendet bekommen.

 

An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank bei allen Helfern und Organisatoren des Allee-Pokals sowie der Präsenz auf der Altonale!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Teutonia 1910 e.V. · Max-Brauer-Allee 121 · 22765 Hamburg